Proghiphop
    Login  

Wie unterscheidet sich Armenien von allen anderen indoeuropäischen Sprachen?

Advertisement

Ist Armenisch auch eine indoeuropäische Sprache? Welche Familie beinhaltet es?


Jüngste Forschungen mit "großen Daten" -Techniken, während es umstritten ist, deutet darauf hin, dass die Armenier entstand als Teil einer hypothetischen "Græco-Armenischen" Zweig der indoeuropäischen (IE) Sprachen.

Es ist seit langem bekannt, dass Griechisch und Iranisch die Sprachen sind, die am engsten mit dem Armenischen verwandt sind. Diese Verbindungen erheben jedoch, wegen der Unähnlichkeiten zwischen Griechisch und Iranisch, so viele Fragen, wie sie antworten. Zum Beispiel, in Bezug auf die tiefste Teilung in IE, ist Griechisch eine Zentum-Typ-Sprache, während sowohl iranische und armenische sind Satem- Typ Sprachen.

Eine Möglichkeit, dies zu vereinbaren, ist eine Hypothese, dass Armenier ein Hybrid aus:

  • Eine Sprache oder Sprachen aus einem extinct centum (oder "vor-centum") Zweig oder Zweige von IE - höchstwahrscheinlich phrygisch oder anatolisch;
  • Mushki, eine Nicht-IE (Kartvelian) Sprache;
  • Eine nicht-IE Hurro-Urartische Sprache oder Sprachen, wie Hurrian und;
  • Iranisch.

Abgesehen von der Linguistik gibt es Indizien für all diese in der dokumentierten Geschichte, der armenischen Folklore und / oder der geographischen Nähe. Sie erklären auch, wie sich die Armenier radikal von den griechischen, anderen Zentumsprachen und IE allgemein unterscheiden.


Armenier ist nicht mehr fremd als Griechisch oder Albanisch.

Armenisch ist eine indoeuropäische Sprache, weil es ähnliche Merkmale mit anderen Sprachen, die zur Familie gehören (griechische und albanische auch) teilen. Armenier gehört keiner Familie in der IE-Familie. Griechisch, Albanisch und Armenisch sind alle IE-Sprachen, aber sie gehören keiner bekannten Gruppe an (Slawisch, Germanisch, Romantisch) und sie zeichnen sich ab und sind isoliert. Es ist durch seine Struktur und charakteristisch eine IE-Sprache, aber es hat einige Funktionen, die nicht in anderen Sprachen gefunden werden und es teilt einige Funktionen mit einigen kaukasischen Sprachen sowie. Es ist eine plurizentrische Sprache, so hat es zwei Formen - die östlichen armenischen und westlichen armenischen Dialekte. Letztere wird von der armenischen Gemeinschaft außerhalb von Armenien und östlichen wird in dem Land gesprochen und die beiden können in einigen Aspekten von einander sehr verschieden sein.

Reproduced please specify from Proghiphop and this article link: Proghiphop » Wie unterscheidet sich Armenien von allen anderen indoeuropäischen Sprachen?

Comments