Proghiphop
    Login  

Wie kann ich meine Ängste gewinnen?

Advertisement

Ich bin 22. Ich bin eine verträumte Art von Junge für die meisten meines Lebens gewesen. Aber das Leben war nicht immer eine gute Erfahrung. Schlechte Dinge sind passiert, einige von ihnen schmerzhaft traumatisch. Jetzt bin ich IMMER ein schrecklicher Realist und zynisch von Optimismus. Es ist nicht so, dass gute Dinge nicht passiert sind, ich bin dankbar. Aber diese Angst vor etwas Falschem ist Spuk. Mein Geist ständig auf die Schaffung von Bildern und Vorstellungen, die unangenehm und erschreckend sind. Ich weiß, ich muss es gewinnen, ich versuche es immer. Ich kann das Wissen von Quora nutzen.


Lasst uns euch zuerst verstehen, bevor ihr die Angst versteht.

Du warst ein verträumter Junge, das heißt, du bist ehrgeizig. Nach Ihren schlechten Erfahrungen, Sie irgendwie entwickelt Zynismus und geben mehr Gewicht auf schlechte Ergebnisse.

Warum können Sie nicht überwinden Angst?

  1. Ihr Denken Attraction- verwandelt sich in action.Action das Ergebnis bestimmt. Daher, was immer Sie in Ihren Gedanken Bedeutung zu geben. Es wird wahr werden. Seit aktuell sind Sie derzeit schrecklich realistisch und zynisch optimistisch. Sie können erraten, was als nächstes geschieht.
  2. Locus Sie von Kontroll- , anstatt die Analyse der Ursache der Dinge nicht arbeiten , um die Ursachen für Ihre Versagen auf externe Faktoren out.Attributed. Es war ein schlechter Verteidigungsmechanismus aus deiner Hand.
  • Wie zu ändern-
  • Als mental stark - Sie können nicht jede Instanz Ihres Lebens steuern. Allerdings können Sie Ihre Reaktionen auf sie zu kontrollieren. Sie müssen leidenschaftlich über die Aktionen und leidenschaftslos über die Ergebnisse.
  • Jeder fürchtet - Die Angst ist ein Gefühl. Alle Ängste im Leben. Allerdings gibt es einen Punkt, wenn Sie die Kontrolle über diese Emotionen zu starten. Sie erobern Ihre Angst. Der beste Weg ist, ihnen zu begegnen. Erinnern Sie sich Gandhi jee - er war gebrechlich und schwach noch seine Entschlossenheit und Gries ließ ihn überwinden die Angst, geschlagen zu werden, Niederlage und von all dem Faktor, die außerhalb seiner Kontrolle waren.
  • Einige praktische Vorschläge -
  • Inspirational Bücher zu lesen - Sie sollten die inspirierende Bücher wie Welt größte Comeback lesen. Sie werden Dinge zu realisieren, auch wenn sie am wenigsten erwartet wurden.
  • Die Erkenntnis , die Wahrheit des Lebens Der gesellschaftliche Druck macht uns ängstlich. Die Menschen sind im Elend, weil sie nicht in der Lage sind, mit dem gesellschaftlichen Druck fertig zu werden.
  • Realisieren Sie die Antwort auf die wahre Schönheit, Wahrheit, das Glück liegt in Ihnen nicht mit jemand anderes Erwartungen. Warum also fürchten?


Angst ist grundsätzlich ein Überlebensinstinkt. Und im Wesentlichen ein Überlebensmechanismus.
Aber es kommt sicherlich in gewisser Weise.
Ich werde Ihnen sagen, was ich für mich selbst tun.

Wann immer Sie geschlagen werden, stellen Sie sich diese Frage - "Sie wollen Gefangener der Vergangenheit oder Pionier der Zukunft sein? '
Bewegen Sie Ihren Körper dann, weil Emotion von Bewegung kommt, und dann nur für sie gehen.
Dies ist ein bisschen gruselig, aber es funktioniert.
Nicht analysieren, weil Angst Rassen in dieser Analyse.
Egal, lass es uns tun.


"Wo der Geist ohne Furcht ist und der Kopf hoch gehalten wird"
- Rabindranath Tagore

Wir alle haben Ängste und ich glaube, es ist gut, einige zu haben. Wir sind Menschen, und wir haben Emotionen und Furcht ist einer von ihnen, ohne diese Emotionen sind wir so gut wie Roboter. Die Überwindung der eigenen Ängste ist wahrscheinlich die schrecklichste und die tapferste Sache zu tun. Sein gutes, an praktisches zu glauben und ein realistisches zu sein, aber manchmal sein besseres, ein Optimist zu sein und sich zu begeistern. Unsere Überzeugungen machen uns zu dem, was wir sind und wenn Sie glauben, dass etwas Schlimmes passieren wird, werden Sie in dieser schrecklichen Vorstellungswelt weiterleben. "Was" und "wenn" sind zwei harmloseste Wörter in der Welt, aber zusammen machen sie ein sehr starkes Wort "was wenn". Denken Sie nicht, was, wenn die Dinge schlecht gehen, denken Sie, wenn wir ein glückliches Ende haben, wie in Märchen. Glauben Sie, dass gute Sachen geschehen werden. Glauben Sie nach einem Gewitter gibt es immer einen Regenbogen. Wenn Sie Angst haben, denken Sie an etwas, das Sie zum Lachen bringt. Wenn seine die schlechten Erinnerungen an die guten, die Sie mit Ihrer Familie und geliebten geteilt denken. Schließlich sind Sie, was Sie glauben. Glauben Sie an sich selbst, denn niemand in der Welt kann Sie glücklicher machen als Sie selbst. Bleiben Sie glücklich und halten Sie lächelnd. Gott segne dich.


Sie sind der Schöpfer und der Controller dieser Gedanken, so versuchen Denken, alles und alles außer denen, die Sie beunruhigen. Jedes Mal, wenn Sie diese Gedanken haben, engagieren Sie sich in einer Art von Aktivität, die Sie glücklich macht. Wie Freunde treffen, für ein Spa gehen, ein gutes Buch lesen, etc ....

Reproduced please specify from Proghiphop and this article link: Proghiphop » Wie kann ich meine Ängste gewinnen?

Comments