Proghiphop
    Login  

Wenn ich Cum Laude in Europa absolviere, was wäre mein GPA in den USA?

Advertisement

Es gibt keine Grade Gleichwertigkeit zwischen Graduierung cum laude von einer Schule zur anderen, geschweige denn ein Land zu einem anderen. In den Vereinigten Staaten habe ich gesehen, dass Schulen einen Dean's List Award für einen GPA von 3.0 erhalten, während andere 3,5 oder besser benötigen.

Eine weitere Komplikation ist die Tatsache, dass in einigen Universitäten in anderen Ländern (und vielleicht auch in den Vereinigten Staaten, obwohl ich noch nie davon gehört habe) die Ehrendoktorwürde auf der befriedigenden Beendigung einer Ehrendisziplin beruht, nicht aber auf Dauer Gute Noten in vier Jahren. So denke ich nicht, dass es irgendeine Weise gibt, Ihr "cum laude" Diplom mit irgendeinem bestimmten GPA in den Vereinigten Staaten zu vergleichen.


Es gibt keine Möglichkeit, das zu berechnen, weil jede Schule ein eigenes System hat. Cum laude, magna cum laude und summa cum laude gibt es in den Staaten zu, aber die Cutoffs für jeden sind nicht standardisiert. Es könnte sein, zum Beispiel, 3.4, 3.6, 3.8. Aber es könnte auch 3,2, 3,5, 3,8. Ich denke , summa oft bei> 3,8 obwohl gesetzt.

Reproduced please specify from Proghiphop and this article link: Proghiphop » Wenn ich Cum Laude in Europa absolviere, was wäre mein GPA in den USA?

Comments