Proghiphop
    Login  

Welchen Einfluss hatten die USA auf die kubanische Unabhängigkeit?

Advertisement

Mit allen gebührenden Rücksicht auf diese anderen Antworten kämpften die USA nicht für die kubanische Unabhängigkeit im spanisch-amerikanischen Krieg. Im Anschluss an die Mentalität der Zeit sah Amerika eine Gelegenheit, eine weitere Kolonialmacht (Spanien) der letzten drei Kolonien, die es in der Welt (Kuba, die Philippinen und Puerto Rico) hatte, zu berauben und in einen Krieg einzudringen, der für drei gezogen war Jahre zwischen zwei Armeen: die spanische Armee und die kubanische Unabhängigkeit Armee. Der Krieg hatte fast beide Armeen und das Land zerstört. Wenn Amerika wirklich für kubanische Unabhängigkeit gekämpft hätte, hätte die amerikanische Besatzungsarmee die kubanische Unabhängigkeitsarmee nicht entwaffnet und sie daran gehindert, in der Siegparade, die nach Spaniens Kapitulation stattfand, zu marschieren. Amerikanische Intervention in den kubanischen Unabhängigkeitskrieg begann mit dem Untergang der US Navy Schlachtschiff Maine am 15. Februar 1898, während im Hafen von Havanna verankert. Die Maine war nach Kuba geschickt worden, um amerikanische Interessen während des "kubanischen Aufstandes gegen Spanien" zu "schützen". Die anfängliche Untersuchung der Explosion, die von einer von der McKinley-Administration eingesetzten Marinebehörde durchgeführt wurde, fand zweifellos, daß eine externe Explosion, vermutlich eine Mine, die Maine versenkt hatte. Das war die Entschuldigung, die die USA benötigten, um im Krieg zu intervenieren. Jedoch forderten andere Untersuchungen des von George W. Melville, einem Chefingenieur bei der Marine, durchgeführten Untersuchung die Schlussfolgerungen des Seeschiffes und schlugen vor, dass eine wahrscheinliche Ursache für das Sinken aus einer Magazinexplosion im Schiff bestand. Darüber hinaus, nach Wikipedia, "der marine führende Artillerie-Experte, Philip R. Alger, nahm diese Theorie weiter, indem sie vorschlug, dass die Zeitschriften durch ein spontanes Feuer in einem Kohlenbunker entzündet wurden. Die Kohle, die in der Maine verwendet wurde, war die bituminöse Kohle, die für die Freisetzung von Schusswaffen bekannt ist, ein Gas, das anfällig für spontane Explosionen ist. Dies war die wahrscheinliche Ursache der Explosion, und nicht die erste Hypothese einer Mine. "Wie bereits erwähnt, nahm die McKinley-Regierung den ersten Bericht des Marine-Boards als die ganze Entschuldigung für den Krieg gegen Spanien, dessen Streitkräfte an der Zeit waren schon durch den langwierigen Krieg gegen die kubanischen Freiheitskämpfer erschöpft, die sich selbst nicht viel besser prägten. Angesichts dieser Umstände, die USA leicht besiegt Spanien und besetzte die letzten drei Kolonien. Während Puerto Rico zu einem freien assoziierten Staat entschied, entschieden sich Kuba und die Philippinen für die Unabhängigkeit, die die USA nach vierjähriger Besetzung und der Gründung von Regierungen,


Die USA gewannen den spanischen amerikanischen Krieg, die sie schließlich ihre Unabhängigkeit auch die Philippinen puerto rico wurde als ein gemeinsames Vermögen erhalten

Reproduced please specify from Proghiphop and this article link: Proghiphop » Welchen Einfluss hatten die USA auf die kubanische Unabhängigkeit?

Comments