Proghiphop
    Login  

Was sind einige Kathedralen, die während der Kreuzzüge, die noch heute präsent sind?

Advertisement

Vielen Dank für die A2A.

Wenn Sie die Kathedralen in Westeuropa während des 11.-12. Jahrhunderts meinen, gibt es zu viele, um aufgeführt zu werden, aber ich werde nur einige davon beschreiben.

Frankreich

Kathedrale von Chatres

Als einer der am besten erhaltenen gotischen Kathedralen in Frankreich wegen seiner relativen Isolation von den Ereignissen der französischen Revolution, ist Chatres berühmt für seine Glasfenster und fliegenden Strebepfeiler.

Deutschland

Aachen

Aachen war die frühere Hauptstadt des karolingischen Reiches Karls des Großen, denn seine fränkischen Länder hatten sich auf den heutigen Osten Frankreichs, Norditaliens, der Niederlande, Belgiens, Deutschlands und Österreichs ausgeweitet. Er wurde gekrönt als die Nachrichten westlichen römischen Kaisers und diese Kathedrale wurde nachmodelliert


So betrachten wir die Zeit vor 1300 CE, das Ende der Kreuzzüge, die gleichzeitig mit dem Bau der großen Kathedralen mit besonderen architektonischen Merkmalen geschehen.

Kathedrale von Nidaros in Norwegen (1070-1300 Baudaten)

Notre Dame in Paris (1163 - 1345)

Santiago de Compostela in Spanien (1060 - 1211)

Autun-Kathedrale in Frankreich (1120 - 1145)

Kathedrale von St. Denis in Frankreich (1135 - 1144 für den Wiederaufbau im gotischen Stil)

Überprüfen Sie den europäischen Teil dieser Liste für Proto-Kathedralen, die während der gesamten Periode der Kreuzzüge waren (1100-1300) "

Liste der ältesten Kirchengebäude - Wikipedia


Schon ein paar.

Ich werde Ihnen diese Liste vorstellen.

Die meisten Kathedralen, die wir kennen, wurden nach den Kreuzzügen gebaut, aber wir können Notre Dame in Paris, die im gotischen Stil während des 10. Jahrhunderts gebaut wurde, aber nur wenige mehr in dieser Liste erwähnen.

Gotische Architektur

Gotische Architektur ist mein Lieblingsarchitekturentwurf, der überhaupt aus dem Mittelalter heraus gekommen ist.

Hagia Sofia in Konstantinopel ist anders, aber ich werde es trotzdem erwähnen

Hagia Sophia - Wikipedia


Es gibt so viele gotische, noch vorhanden.

Nur in Frankreich

Paris Saint Denis (1132-1144); Notre Dame (1160-1245), Senlis (1167-1191), Sens (1130-1170). Eine besondere Erwähnung verdient Vezelay, ante 1200 romanische Kathedrale aber mit gotischer Apsis. Das Apogäum (1230/1300 ungefähr): Amiens (1220-1236), Beauvais (1225-1324), Bourges (1172-1235), Chartres (1194-1220); Coutances und Le Mans (1254 ff.), Paris Saint Chapelle (1245-1248); Straßburg (1240-1275) Mont Saint Michel.

Dies in Frankreich und nicht alle, als Sie haben in Großbritannien,

Glastonbury und Worcester stellen ein Element der großen Vielfalt als die Französisch-Stil: die Kapelle ist rechteckig und daher am Ende mit einer hohen Wand von hohen Fenstern durchbohrt, geben großes Licht, geben eine besondere Diaphaneität innerhalb der Kathedrale. Und die Kathedrale von St. David oder die Kathedrale von Lincoln ..

In Deutschland: Basel, Worms und Straßburg, die Abtei von Limburg und die Bonner Kathedrale mischen romanische und gotische Elemente in interessanten Lösungen mit spitzen Bögen und kreuzförmigen Bären.

Die Frauenkirche in Trier, die St. Elisabeth von Marburg, Straßburg, Regensburg, Wimpfen und den Kölner Dom.

Aber wir können nicht vergessen, Die Kathedrale von Roskilde in Dänemark

Die Kathedrale von Lund in Schweden und Gamla (alt) Upsala

Und viele Kathedralen in Italien sowohl neoromanisch und gotisch.

Reproduced please specify from Proghiphop and this article link: Proghiphop » Was sind einige Kathedralen, die während der Kreuzzüge, die noch heute präsent sind?

Comments