Proghiphop
    Login  

War George Michael der am meisten unterschätzte Sänger?

Advertisement

Er klingt so gut wie Freddie Quecksilber, in der Tat denke ich, er ist besser. Seine Stage Stimme ist so gut wie seine aufgenommenen Songs, können Sie nicht sagen, den Unterschied


Ich würde ja sagen ... aus diesem Grund:

Ich war ein großer, großer Queen-Fan und stimmte in dieses Konzert mit großem Interesse nach Freddie Mercury starb. Die überwiegende Mehrheit der Tribute erbleichte im Vergleich zu Freddie und als George Michael als nächstes auf der Bühne stand ... genügt es zu sagen, dass ich nicht viel erwartet hatte, wie er aus Wham bekannt war! Und was ich für sein sub-par solo Material.

Er klopfte es aus dem Park. Er, mehr als jeder andere an diesem Tag, gab einen phänomenalen Tribut an Freddie, die würdig war der Mann selbst. Nicht nur sang er es wunderbar - er faßte das Gespür des Liedes ebenso wie die volle Aufmerksamkeit des Publikums, wie es nur Mercury hätte tun können.

Nachdem alles gesagt und getan wurde, kann ich mit 100% iger Sicherheit sagen , dass er der einzige Sänger gewesen wäre , habe ich als "Ersatz" für Freddie akzeptiert haben würde , wenn Königin auf als Band fortgesetzt hatte.

Leider scheint es, dass George Michaels andere Probleme mit Drogen, etc, seine Fähigkeit, wirklich zu seinem musikalischen Potenzial in eine dauerhafte und wichtige Weise, als er hat erreicht haben.

Jedenfalls änderte er meine Meinung über ihn für immer an diesem Tag und ich bin immer besonders traurig, wenn ich über etwas Mühe lese, die er hereingekommen ist. Er könnte eine Legende in einer anderen Realität gewesen sein.


Ich bin nicht sicher, über unterschätzt, aber George Michael ist sicher ein kompetenter Sänger. Er ist kein Pavarotti, aber er kann seine Aufnahmen sicher reproduzieren und zuweilen sogar besser klingen, und er hat auch eine anständige Stimmlage und Tonalität. Das ist für mich genug, um ihn zu einem guten Sänger in meinen Augen zu machen.


Das ist sowohl eine sehr subjektive Frage als auch eine Frage, die ganz unmöglich wirklich sinnvoll zu beantworten ist, wenn man keinen Bezugsrahmen aufstellt.

Ich würde vorschlagen, dass es viele Tausende von Sängern gibt, die mehrere Größenordnungen über George Michael in Bezug auf Fähigkeit, Ausdrucksmittel, Technik und mit keiner der weit verbreiteten Anerkennung George Michael sind. Jeder von ihnen würde viel mehr unterschätzt. Aber da es keine weit verbreitete Anerkennung gibt, wäre es eine sehr schwere Aufgabe, es herauszufinden.

So haften wir an Sänger, die eine große Anerkennung haben .. Sie erwähnen nur Freddy Mercury, aber da Sie zB David Bowie verlassen ... und viele, viele andere bekannte Sänger dieses Kalibers ... würden Sie Müssen Sie eine Art Grundregeln zuerst, auf denen Sie beurteilen können, was Sie fühlen würde rechtfertigen Aufruf der einen oder anderen über-oder unter bewertet.

Meine 2ct. Er als eine gute Stimme. Das ist alles.


Ja. Absolut. Extrem unterschätzt.

Reproduced please specify from Proghiphop and this article link: Proghiphop » War George Michael der am meisten unterschätzte Sänger?

Comments