Proghiphop
    Login  

Ist es wegen der Psychologie der Spieler gegen Messi (die GOTT), dass sie auf die Verteidigung aufgeben und es wird leicht (als ob alles für ihn schwer) zu punkten?

Advertisement

Ganz im Gegenteil.
Je besser ein Spieler ist, desto mehr versucht ein Verteidiger, ihn besser zu machen.
Spieler wie Messi, Ronaldo, Robben usw. sind jeweils von 2 Spielern markiert.

Dies macht Platz für andere Spieler und sie machen einen Killer-Pass, von dem andere Spieler profitieren.
Verteidiger und Manager gehen aus dem Weg, um die Bedrohung von Spielern wie Messi und dabei einzelne Fehler zu machen, von denen Messi profitiert.

Die Sache über Spieler wie Messi usw. ist, dass sie ihr Spiel und Bewegung einfach zu machen.
Dies könnte wie die Verteidiger aufgeben, aber das ist nicht der Fall.


Es hängt wirklich davon ab, wie zuversichtlich der Verteidiger ist, nichts mehr. Es ist nur natürlich, Spieler wie Messi beginnen, in den Kopf zu bekommen, mehr als alles andere, während Sie gegen sie verteidigen, der Moment Leo Messi beginnt Schlängeln in Richtung zu Ihnen, Es beginnt, auf Ihre Nerven zu bekommen und Sie beginnen zu überdenken auf seine nächste möglich Die sicherlich einen Brutplatz für Fehler ausgibt, die es Messi erlauben, sich darauf zu konzentrieren (denken Sie daran, dass er ein schneller Denker ist). Obwohl, ich glaube nicht, dass Sie aufgeben, in der Tat, seine große Fußball-Tapferkeit macht Sie wollen ihn noch mehr geben Sie eine perfekte Bühne, um sich gegen das Beste zu beweisen.


Nichts. Sie sind Profis und niemand gibt auf, nur weil sie gegen einen der besten Angreifer / Forwards in der Welt sind. Es ist einfach Der Weg Messi spielt, dass es scheint, dass Verteidiger aufgeben und es einfacher für ihn, durch zu bekommen und Gäste. Sein wie eine Illusion sehen Sie auf dem Fernsehen und man kann nur erfahren, was die Verteidiger durch körperlich durchgehen, sobald Sie messi Spielleben auf dem Feld sehen.


Während die Verteidiger ein Bild von Ehrfurcht in ihren Köpfen haben, wenn es darum geht, mit Messi zurechtzukommen, aber man sollte bedenken, dass wir über den europäischen Fußball sprechen, der von absolut hoher Qualität ist und wo fast jeder Spieler genauso talentiert ist wie er -Arbeiten. Also, bei der Planung für eine defensive Strategien, sicherlich müssen sie geben reichlich Gedanken über den Umgang mit Messi, aber auf dem Spielfeld, in diesem Moment ist es nur ein weiterer Angreifer, mit denen sie zu tun haben.

Es ist Messis Größe, dass auch nach so langer Zeit auf Weltklasse-Niveau und mit Technikern aus allen Clubs er Gesichter, um sein Spiel zu überprüfen und versuchen, und kommen mit Strategien, um ihn während des Spiels zu beschwichtigen, ist er In der Lage, mit neueren Bewegungen kommen, um seine Gegner zu überraschen und bieten uns mit den typischen 'Messi Magic' Momente.


Er wurde nicht Gott ohne Verteidigung dieser Verteidigung .........

Reproduced please specify from Proghiphop and this article link: Proghiphop » Ist es wegen der Psychologie der Spieler gegen Messi (die GOTT), dass sie auf die Verteidigung aufgeben und es wird leicht (als ob alles für ihn schwer) zu punkten?

Comments