Proghiphop
    Login  

Ist es okay für Christen, ätherische Öle zu verwenden?

Advertisement

Nichts über das Christentum schließt ihre Verwendung aus. Sie sind im Grunde nur Öle mit verschiedenen Arten von Pflanzen-Essenzen in ihnen, als Hausmittel oder Parfums verwendet. Sie sind sehr neutral.

Gott sagt uns, dass wir unseren gesunden Menschenverstand benutzen müssen. Ätherische Öle, wenn sie als Hausmittel für verschiedene Krankheiten verwendet werden, wurden nicht gründlich erforscht. Sie können nur einen Placebo-Effekt haben; Oder sie können dazu beitragen, Ihre Moral, da ein nettes-riechenden Öl könnte treiben Sie Ihren Tag, wenn Sie das Gefühl, Art von blah. Oder sie können eine wirkliche medizinische Wirkung haben. Aber wir wissen es nicht, weil wir es nicht getestet haben.

Gott befürwortet Weisheit in unserem täglichen Leben - zu denken, bevor wir handeln; Klug zu sein und gute Entscheidungen zu treffen. Das bedeutet, dass ätherische Öle sollten nicht Ihre einzige Behandlung für etwas ernst genug, um einen Arzt benötigen. Eine Erkältung oder Spannungskopfschmerzen? Sicher; Werden diese auf eigene Faust zu lösen und es gibt keinen Schaden in ihm. Aber wenn Sie Lungenentzündung oder Diabetes, Ihre intelligente Wahl wäre, einen Arzt zu finden. Und für einige Menschen mit Atemwegserkrankungen wie Asthma oder COPD oder mit sensorischen Integrationsproblemen können ätherische Öle tatsächlich Schaden anrichten. Denken Sie daran: Kein Medikament ist ohne Nebenwirkungen, und das schließt "harmlose Hausmittel" wie ätherische Öle.


Ja, sicher. Gott gab uns solche Elemente, um uns mit Heilung und Sorge vor Krankheiten und unreinen Geistern zu helfen. Unten ist ein Auszug aus dem Buch der Jubiläen.

12. Und wir erklärte Noah alle Medikamente von ihren Krankheiten, zusammen mit ihren Verführungen, wie er sie mit Kräutern der Erde heilen könnten. 13. Und Noah schrieb alles in einem Buch nieder , wie wir ihn jede Art von Medizin über angewiesen. So wurden die bösen Geister von den Söhnen Noahs verboten.


Ach ja, absolut! In der Tat viele Christen umfassen die Öle als Gottes wahre Heilkraft Geschenke an uns.

Ich habe ein Mitglied meiner Firma, das ausschließlich an den Ölen der Bibel lehrt. Google "Öle der Bibel" und Sie werden lernen, Tonnen von großen Sachen. Auch jedes Buch von Dr. Stewart, zum Beispiel die Chemie der ätherischen Öle einfach gemacht, finden Sie es absolut faszinierend.


Es gibt einen Unterschied zwischen weltlichen Freuden, weltlichen Schätzen, und was beten Sie an? Gott sollte zuerst im Leben aller kommen. Es ist in Ordnung, andere Dinge wie weltliche Freuden und weltliche Schätze zu haben, aber seien Sie vorsichtig, was Sie anbeten. Denn etwas von dieser Welt ist nur das aus dieser Welt. Worship Gott, denn er ist der Schöpfer von allem, was gesehen und unsichtbar ist.

Alles, was Sie verwenden möchten, ist ok, solange Sie nicht anbeten, was Sie verwenden oder erstellen.


Es gibt keinen Bibel-Vers, der sagt, dass Sie nicht können, und ich habe nie gehört, dass jedermann behaupten, dass Gott ihnen sagt, dass es nicht okay ist.

Also ja. Es gibt keinen Grund, es nicht zu tun.

Reproduced please specify from Proghiphop and this article link: Proghiphop » Ist es okay für Christen, ätherische Öle zu verwenden?

Comments