Proghiphop
    Login  

In der lateinischen Masse ist der erste Abschnitt, der Kyrie, in Griechisch. Was ist der historische Grund dafür?

Advertisement

Es scheint auf den ersten Blick seltsam, dass der römische Ritus mit drei Sätzen im Griechischen beginnen sollte.


Laut Wikipedia [1] wurde die Kyrie Liturgie ursprünglich entlehnt Großhandel aus der griechischen Riten von den Christen in Rom leben; Wir haben dies schon im 2. Jahrhundert n.Chr. Als das Christentum in der Popularität wuchs, gingen die Anbeter allmählich alle bis auf wenige Fragmente des Griechischen aus der Masse. Das Kyrie Satz erscheint noch in vielen byzantinischen / orthodoxen Riten.

Quellen:
[1]: http://de.wikipedia.org/wiki/Kirche
[2]: http: //www.newadvent.org/cathen / ...
[3]: http: //www.rosarychurch.net/answ ...

Reproduced please specify from Proghiphop and this article link: Proghiphop » In der lateinischen Masse ist der erste Abschnitt, der Kyrie, in Griechisch. Was ist der historische Grund dafür?

Comments