Proghiphop
    Login  

Es ist Sommerurlaub und ich schaue zurück auf die sechste Klasse und merke, dass ich ärgerlich, unreif war, und sang und wiederholte die gleichen Witze vor meiner Zerstampfung und Menschen, die ich denken wollte, dass ich cool war. Was soll ich in diesem

Advertisement

Ich würde herumlaufen an der Aussparung und schreien dumme Sachen oder singen trending Songs und ich tat es sehr. Ich habe es auch sehr vor den "coolen" Leuten gemacht. Aber ich Art gestoppt während der letzten drei Monate der Schule und ich bin besorgt, dass, wenn die Leute mich sehen, sie denken an all die unreifen Fehler, die ich gemacht habe :(


Ich unterrichtete sechste Klasse seit zehn Jahren. Hier ist meine Liste der Vorschläge.
Halten Sie ein Tagebuch. Jeden Tag notieren Sie die besten und schlechtesten Teile Ihres Tages. Schreiben Sie, was Sie gelernt, dass Tag. Machen Sie eine Liste von dem, was Sie dankbar sind. Sag, was dich traurig, verrückt oder ängstlich gemacht hat. Machen Sie Ihre Zeitschrift Ihren besten Freund auf Papier. Es hält Ihre Geheimnisse, helfen, halten Sie ehrlich, und geben Ihnen einen sicheren Ort zu gehen mit all den roller.coaster Gefühle, die Sie in diesem Jahr erleben könnten. Versuchen Sie es für die ersten sechs Wochen der Schule. Sehen Sie, wenn das Leben ist nicht ein wenig einfacher und fühlt sich glücklicher. Beste Wünsche für ein großes neues Schuljahr.

Reproduced please specify from Proghiphop and this article link: Proghiphop » Es ist Sommerurlaub und ich schaue zurück auf die sechste Klasse und merke, dass ich ärgerlich, unreif war, und sang und wiederholte die gleichen Witze vor meiner Zerstampfung und Menschen, die ich denken wollte, dass ich cool war. Was soll ich in diesem

Comments